Veranstaltungen

16. Juni 2021 um 11:30 - 13:00

MittagsMeeting mit Carsten Linnemann, MdB

Online MittagsMeeting mit Carsten Linnemann, MdB Als Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion der CDU/CSU kennt sich Carsten Linnemann mit den Herausforderungen und Wünschen der Unternehmer*innen in Deutschland aus. Als Mahner und Kritiker wird er bezeichnet, der die Regierung und damit auch seine eigene Partei immer wieder auf den Prüfstand stellt. Wir freuen uns sehr, Carsten Linnemann am 16. Juni 2021 um 11:30 Uhr im Rahmen eines Online MittagsMeetings […]

ONLINE
17. Juni 2021 um 18:00 - 19:00

Abend-Talk mit David Behre

David Behre ist Weltklasse-Sportler und Motivations-Redner. 2007 verliert er beide Unterschenkel durch einen Unfall. Noch im Krankenhaus trifft er die Entscheidung, Leichtathlet zu werden. In einem spannenden Vortrag schildert er seine Lebensgeschichte und berichtet darüber, was man tun muss, wenn man seine Ziele erreichen möchte. Mit seiner positiven Einstellung zum Leben dient er als Vorbild auch gerade für Unternehmer*innen, die so motiviert innovative Prozesse […]

Neuigkeiten

Regionalvorstand Xanten

Ende Mai wurde der Regionalvorstand für die Region Xanten gewählt. Clarissa Pielucha, Steuerberaterin, Fachberaterin für Unternehmensnachfolge und Partnerin bei der Kanzlei Geiger & Partner in Xanten, stellte sich der Wahl und wurde als Regionalvorstand für die Region Xanten gewählt. Wir wünschen Clarissa einen guten Start und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Neues Mitglied im AAN - Stadt Rheinberg

Wir begrüßen ganz herzlich die Stadt Rheinberg als neues Mitglied im AAN. Dietmar Heyde, Bürgermeister der Stadt Rheinberg, und Wirtschaftsförderer Thomas Bajorat besiegeln damit die Zusammenarbeit mit dem AAN Unternehmensverband. Wir freuen uns, dass nun alle vier Kommunen der LEADER-Region "Niederrhein: natürlich lebendig" Mitglieder im AAN sind. Der intensive Austausch und die Kooperation auf kommunaler Ebene ist entscheidend für die Förderung der Wirtschaftskraft und […]

MittagsMeeting mit Ingo Brohl

Die Vorstandsmitglieder des AAN Werner Borchers und Michael Girbes konnten im MittagsMeeting mit Landrat Ingo Brohl mehr als 25 Teilnehmer begrüßen. Als Landrat des Kreises Wesel ist Ingo Brohl seit November 2020 im Amt. Einer seiner ersten Handlungen bestand darin, die „EntwicklungsAgentur Wirtschaft“ in seinen eigenen Aufgabenbereich und somit in das Landratsbüro aufzunehmen. Die Weichen für eine mittelstandsnahe Förderung der ansässigen Wirtschaft sind also […]

AAN - Allianz Projekt next step - Rhein-Waal

Kontakt und Verbindung zwischen Studierenden und Unternehmen schaffen Seit April 2021 besteht die Allianz zwischen dem AAN „Aktive Unternehmen am Niederrhein e. V.“ und dem Projekt Next Step niederrhein der Hochschule Rhein-Waal. Die Hochschule Rhein-Waal verfügt über die Standorte Kleve und Kamp-Lintfort und arbeitet in diesem Projekt eng mit der Hochschule Niederrhein in Krefeld und Mönchengladbach zusammen. Mit mehr als 7.300 Studierenden aus über 120 […]

FDP-Bundesvorsitzender garantiert Unternehmen mittelstandsfreundliche Abgabenpolitik

Christian Lindner ist das Gesicht der FDP und eine zentrale Persönlichkeit der Opposition. Am Donnerstag war er zu Gast im digitalen Mittags-Meeting, einer Veranstaltungsreihe der Wirtschaftsvereinigung für den Kreis Steinfurt (WVS), der Aktiven Unternehmen im Westmünsterland (AIW) und am Niederrhein (AAN) sowie des Wirtschaftsverbandes Emsland. Über 130 Teilnehmer waren zugeschaltet und löcherten den Politiker mit Fragen von der Pandemie-Bewältigung über die Familienstärkung bis zur […]

Gute Presse für den AAN

Rheinische Post, Niederrhein Nachrichten, Der Xantener und Lokalkompass für Xanten berichten aktuell sehr positiv über den AAN. Die Arbeitsaufnahme der erste hauptamtlichen Mitarbeiterin war der Auslöser für die teilweise sehr offensive Berichterstattung in der lokalen Presse. Bericht aus RP-online vom 02.03.21 Bericht in NN vom 03.03.21 Link zum Lokalkompass vom 05.03.2021 Bericht in Der Xantener vom 10.03.2021  

Newsletteranmeldung

Sie möchten über Neuigkeiten informiert werden? Dann melden Sie sich für den Newsletter an: